Dezentrale Demonstrationen

Nach den stillen 12:12 Protesten in nahezu allen Stadien der oberen Ligen werden am kommenden Wochenende viele Fans den Protest auch auf die Straße tragen und somit für den Erhalt der Fankultur einstehen. Es finden im Rahmen von einzelnen Spielen, aber zum Teil auch außerhalb der Partien, Demonstrationen statt.

Nachfolgend eine Übersicht darüber, wo, wann, was läuft:

07.12. Berlin (1.FC Union Berlin – 1.FC Kaiserslautern)

Treff: 15 Uhr am Brandenburgplatz

————————————————————————

08.12. Augsburg (Augsburg – Bayern)

Treff: 11 Uhr am Hauptbahnhof

————————————————————————

08.12. Köln (spielunabhängig)

Treff: 12:12 Uhr Deutzer Werft

———————————————————————–

08.12. Duisburg (spielunabhängig)

Treff: 14 Uhr am Hauptbahnhof – Fans anderer Vereine erwünscht

———————————————————————–

08.12. Paderborn (SC Paderborn – Hertha BSC)

————————————————————————

08.12. Dresden (SG Dynamo Dresden- VFL Bochum)

Treff: 11 Uhr nähe Pirnaischer Platz

————————————————————————-

08.12. Dortmund (Borussia Dortmund-VFL Wolfsburg)

Treff: 11 Uhr am Platz der alten Synagoge

———————————————————————

09.12. Hannover (Hannover – Leverkusen)

Treff: 15 Uhr am Opernplatz

 

Zusammen werden wir unserer Stimme Gehör verschaffen!

Kommentare sind geschlossen.